…bei Anruf: TALK! – Thema am 17.11.2016

In der diesmaligen Ausgabe dreht sich alles ums Thema „Hörspiel„. Was ist das, wer hört das und warum gibt’s das? Welche Arten von Hörspielen gibt es, und wieso sollte das besser sein als Fernsehen oder Film? Sind Hörspiele tatsächlich nur für Kinder? Und wieso gibt es dort keine Stars wie im Fernsehen? Oder gibt es die? Und wo kann ich überhaupt Hörspiele kaufen oder hören? Dies und vieles mehr wird in der Sendung besprochen. Wie immer freut Lödie sich über eure Kommentare, Mails und Anrufe. …bei Anruf: TALK! – Immer donnerstags um 21:00 Uhr bei LödieFM und im Live-Videostream auf Facebook.

Unser Thema am 10.11.2016

Zum Beginn unserer Sendereihe „…bei Anruf:TALK!“ beschäftigen wir uns mit dem aktuellen Weltgeschehen. Daher lautet der Titel der ersten Ausgabe: „Wohin steuert unsere Welt?„ Ich möchte von euch wissen, wie ihr die letzten Monate, Wochen und eben auch Tage empfunden habt, vor allem in politischer Hinsicht, was haltet ihr von der Wahl in den USA und wie stellt ihr euch die Zukunft bei uns vor? Könnte so ein Wahlausgang auch bei uns möglich sein? Eure Meinung interessiert mich und ich möchte mit euch darüber reden. Live am Donnerstag, den 10.11.2016 um 21:00 Uhr hier bei LödieFM und im Live-Videostream auf Facebook. Ruft an (0214 – 7409 5986), schreibt uns E-Mails (studio(at)loediefm.de) oder schreibt Kommentare im Studiochat und in den Facebook Kommentaren auf unserer FB-Seite. Ich freue mich auf euch. Euer Lödie Die in der Sendung verwendete GEMAfreie Musik stammt von www.audeeyah.de Titelfoto: Linda Dahrmann  / pixelio.de

Neue Livetalk Ausgabe

Am heutigen Donnerstag, den 08.09.2016 startet um 21:00 Uhr die nächste Ausgabe des Livetalk. Lödie begrüßt euch am Mikrofon und spricht mit euch über verschiedene Themen. Heute geht es u.a. um die neuen AGB von WhatsApp, um ungeprüft geteilte Inhalte auf Facebook und vieles mehr. Ihr könnt euch wie immer live dazuschalten und eure Meinung zum Thema (oder gerne auch eurem eigenen) kundtun. Wir freuen uns auf euch.

Roland Kaiser in Hürth

Kurz nach der wie in den letzten Jahren immer ausverkauften „Kaisermania“ in Dresden machte der Kaiser sich auf nach NRW, um im Rahmen einer Veranstaltung am Hürther Otto-Maigler-See seine Fans mit seiner Musik glücklich zu machen. Pünktlich um 20:00 Uhr fing die Veranstaltung an und tausende waren gekommen. Und Roland Kaiser enttäuschte nicht. In dem knapp zweistündigen Konzert konnten die Fans seine alten Hits ebenso mitsingen, wie die aus dem aktuellen Album. Seine von der Kaisermania bekannte Band war natürlich mit von der Partie. Eine Liveband die, nebenbei bemerkt, phänomenal gute Musik auf die Bühne zaubert und mit zureissen versteht. Auch der Kaiser hat stimmlich erstaunlich gut abgeliefert. Das er eine transplantierte Lunge besitzt, ist hinreichend bekannt. Bei den Fernsehübertragungen des MDR zur Kaisermania hatte man aber des öfteren das Gefühl, dass Roland Kaiser so manches mal stimmlich neben der Spur liegt, was diesem Umstand geschuldet sein mag. Seit dem Konzert am Otto-Maigler-See wissen wir, dass es sich wohl eher um ein Problem der Tontechnik des Senders handelt, denn stimmlich hat Roland Kaiser bei seinem Konzert voll überzeugt. Von „schiefen“ Tönen keine Spur, im Gegenteil: Das war gesanglich in der ersten Liga, „partytechnisch“ sowieso… Danke Roland Kaiser und seine Band für

Radio.de & mehr

Ab sofort sind wir auch über Radio.de und TuneIn zu hören. Falls ihr also z.B. die Apps dieser Plattformen auf eurem Handy habt, könnt ihr uns dort suchen (LödieFM) und einfach über die Apps hören. Natürlich gibt es LödieFM auch in der LautFM App, die ihr euch hier für iPhone, Android oder Windows Phone downloaden könnt. An der Entwicklung unserer eigenen App arbeiten wir derzeit auch, ihr werdet in Kürze auch (falls gewünscht) LödieFM direkt auf eurem Smartphone installieren können.

Umbauarbeiten

Aktuell arbeiten wir fleißig an der Umgestaltung unserer Homepage. Keine Angst, allzu Umfangreich werden die Umbauten nicht ausfallen. Es kann aber sein, dass das Design hier und da noch etwas unausgegoren erscheint, oder sich einzelne Menüpunkte und Darstellungen in der Sidebar etc. verändern. Hauptgrund für die Umgestaltung ist die Kompatibilität mit Smartphones und Tablets optimal zu gestalten. In Kürze werden wir fertig sein und dann läuft alles wieder reibungslos.